Inoffizielle Hilfe in anderen Sprachen: Hilfe auf Deutsch / Hilfezentrum: Storeinventar

Massenaktualisierung des Inventars

Wenn Du eine Menge Artikel aktualiesieren möchtest und der Vorgang ist über Deine My Inventory-Seiten zu zeitraubend, kannst Du Dein Inventar als Mass Update mit einer XML-Datei aktualisieren. Wie Du eine XML-Datei generierst, liegt bei Dir.

Nachstehend wird eine Beispieldatei erklärt, inder 2 Artikel aktualisiert werden sollen. Eine detailierte Erklärung der Markierungen folgt. Jeder Artikel in Deiner Datei geht durch einen Verifizierungsprozess, bevor er zur Aktualisierung akzeptiert wird. Sollte ein Fehler auftauchen, wird der Verifikationsprozess angehalten und Du wirst gebeten den Fehler zu beheben und die Datei nochmals hochzuladen.

Diese Seite geht davon aus, daß Du Dich mit den unterschiedlichen Inventarfeldern und deren Grenzen auskennst und deshalb wird nicht bis ins Detail erklärt, wie diese Felder funktionieren.

Dateibeispiel
<INVENTORY>
    <ITEM>
        <LOTID>2516600</LOTID>
        <PRICE>.10</PRICE>
        <QTY>+50</QTY>
        <BULK>1</BULK>
        <CONDITION>N</CONDITION>
    </ITEM>
    <ITEM>
        <LOTID>2516602</LOTID>
        <PRICE>2.75</PRICE>
    </ITEM>
</INVENTORY>
Markierungen
Jede Datei muss mit einem <INVENTORY> gebinnen und mit einem </INVENTORY> enden.
Jeder Artikel den Du aktualisieren willst muss mit einem <ITEM> beginnen und mit einem </ITEM> enden.

Jede Markierung muss mit der eigenen Markierung beginnen und mit der passenden Endmarkierung geschlossen werden. Die einzige erforderliche Markierung ist die LOTID, welche die ID des Lots ist, welche aktualisiert werden soll. Das System aktualisiert nur solche Felder, die Du für jeden Artikel, mit den neuen Werten, in den Markierungen eingegeben hast. Wenn ein Feld, welches Du aktualisieren möchtest, bereits vorhanden ist, wird der bereits existierender Artikel nicht aktualisiert. Wird ein Wert aus einem Feld aktualisiert, erscheint dieser Wert auf der Überprüfungsseite fettgeschrieben.

<LOTID> (Erforderlich) Lot ID (Erklärung)
Dies ist die ID des Lots welches Du aktualisieren möchtest. Wenn das Lot nicht existiert, wird ein Fehler generiert. Du kannst aber Deine Aktualisierungen weiterführen. Dies bedeutet nur, daß ein Käufer den Lot zu jeder Zeit kaufen und aus dem Inventar gelöscht werden kann.
<DELETE> (Optional) Gebe einen Y-Wert zum Löschen eines Lot ein.
<PRICE> (Optional) Preis (Erklärung)
<QTY> (Optional) Warenbestand (Erklärung)
Muss ein + (Plus) oder - (Minus)-Zeichen vorne an stehen haben. Du kannst nur zum Bestand hinzufügen oder vom Bestand wegnehmen, keinen neuen Gesamtbestand eintragen, da es sonst beim Verkauf während des Aktualisierens zu Fehlteilen in Deinem Store führt.

Wenn die subtrahierende Menge und die tatsächliche Menge abzüglich der geforderten Menge, während des Verifizierungsprozesses (schritt 2) weniger als 0 ist, oder zur selben Zeit als die Aktualisierung hochgeladen wurde (Schritt 3) dann wird dieses komplette Lot NICHT gebucht. Wenn dies der Fall ist, wird eine Fehlerwarnung ausgesprochen, die Dir die aktuelle Bestände und den Beständen nach der eventuellen Aktualisierung anzeigt.

<BULK> (Optional) Massenartikel (Erklärung)
<DESCRIPTION> (Optional) Beschreibung (Erklärung)
Kann nicht ausgelassen werden, wenn der Artikel nicht vom Katalog verwendet wurde.
Kann nicht mehr als 255 Zeichen beinhalten.
<EXTENDED> (Optional) Erweiterte Beschreibung (Erklärung)
Nur bei Bausätzen und unsortierten Lots erlaubt
<CONDITION> (Optional) Kondition (Erklärung)
Gültige Werte sind N (Neu) und U (Gebraucht).
<SUBCONDITION> (Optional) Unterkondition (Nur Bausätze) (Erklärung)
Gültige Werte sind C (Komplett), I (Fehlerhaft) und M (MISB).
<SALE> (Optional) Ausverkauf (Erklärung)
<REMARKS> (Optional) Verkäuferbemerkung (Erklärung)
<STOCKROOM> (Optional) Lagerware (Erklärung)
Gültige Werte sind N (Nein) und Y (Ja).
<STOCKROOMID> (Optional) Mehrere Lagerwaren ID (Erklärung)
Gültige Werte sind A, B oder C. Kann mit oder ohne STOCKROOM-Feld benutzt werden.
<RETAIN> (Optional) Nach Verkauf beibehalten (Erklärung)
Behält den Artikel im Inventar, nachdem er ausverkauft wurde. Gültige Werte sind N (Nein) und Y (Ja).
<MYCOST> (Optional) Meine Kosten (Erklärung)
<MYWEIGHT> (Optional) Artikelgewicht (Erklärung)
<TQ1>
<TP1>
<TQ2>
<TP2>
<TQ3>
<TP3>
(Optional, alle 6 Markierungen oder keine) Gestaffelte Preise (Erklärung)
Gestaffelte Anzahl 1
Gestaffelter Preis 1
Gestaffelte Anzahl 2
Gestaffelter Preis 2
Gestaffelte Anzahl 3
Gestaffelter Preis 3
Zusätzliche Hinweise:
  • Das XML-Update unterstützt nicht das kaufmännische "und" (&). Benutze &amp; anstelle von &.
  • Das XML-Update unterstützt keine HTML-Parameter. Benutze &lt; an Stelle von < und &gt; an Stelle von >

  • Maximale Dateigröße darf 204800 Bytes nicht überschreiten.
  • Wenn in der Mitte des Vorgangs ein Upload-Fehler auftritt, wird Dein Inventar so zurückgestellt, wie es vor dem Uploadverusch war. Nichts wird hinzugefügt.